Anästhesie bei alten Menschen - download pdf or read online

By Berhard M. Graf, Barbara Sinner, Wolfgang Zink, Adrian Cornford, Christian Holdenried

ISBN-10: 3131484519

ISBN-13: 9783131484512

Show description

Read or Download Anästhesie bei alten Menschen PDF

Best german_2 books

Augustinus - Spuren und Spiegelungen seines Denkens: Von den - download pdf or read online

Seit Aurelius Augustinus (354-430), dem bedeutendsten Denker der Spätantike, ist die Rückbindung der Frage nach der Wahrheit an die Frage nach dem Ich, additionally an die Selbsterkenntnis, ein Grundthema der Philosophie; nach Platon, dem Begründer der abendländischen Philosophie, struggle Augustinus der zweite große Denker der Antike von bis heute prägender Kraft.

Übersetzung antiker Literatur: Funktionen und Konzeptionen by Martin Harbsmeier, Josefine Kitzbichler, Katja Lubitz, Nina PDF

Translation offers a multi-layered method which transforms either the language and tradition of the translator and the notion of the language and tradition of what's translated. The dialogue concerning the quantity to which the person shape and culturally alien content material of literary texts permits them to be translated took on a brand new caliber in Germany round 1800 - fairly in reference to historical literature; the various questions raised at the moment nonetheless impact the discourse of translation conception this day.

Read e-book online Spielsucht: Ursachen, Therapie und Prävention von PDF

Die „typische“ Klientel der Spiels? chtigen hat sich in den letzten Jahren gewandelt: Bei Frauen ist eine wachsende Erkrankungsrate zu verzeichnen, bei bestimmten Migranten-Gruppen besteht ein erh? htes Risiko. In diesem einzigen deutschsprachigen Therapiefachbuch zum Thema informieren die Autoren umfassend ?

Extra resources for Anästhesie bei alten Menschen

Example text

Darüber hinaus sind Effektivität und Sensitivität des Baroreflexes zur Regulation von Herzfrequenz und Blutdruck eingeschränkt (Ebert et al. 1992). Man weiß mittlerweile, dass diese Phänomene sowohl auf einem über die Jahre abnehmenden Ruhetonus des Parasympathikus als auch auf einer abgeschwächten rezeptorvermittelten Zellantwort beruhen (s. Kap. 7). Zu alledem reduziert sich mit höherem Lebensalter die Dichte muskarinerger Acetylcholinrezeptoren – v. a. im Bereich des rechten Vorhofs – signifikant (Brodde et al.

Für den gesteigerten Sympathikotonus wird derzeit die erhöhte Aktivität noradrenerger Neuronen in den subkortikalen Bereichen des Gehirns verantwortlich gemacht. Von diesen Bereichen ist bekannt, dass sie die medulläre präganglionäre sympathische Entladung modulieren. Der gesteigerte sympathoadrenerge Tonus macht sich auch am Herzen bemerkbar. Neben der gesteigerten Sympathikusaktivität ist hier auch die reduzierte Noradrenalinwiederaufnahme in die Nervenendigungen zu beobachten (s. Kap. 2). Folgen sind: eine höhere Herzfrequenz, Vasokonstriktion und Hypertonus.

Dabei scheint neben dem chronologischen Alter auch das so genannte „biologische Alter“, das den funktionellen Zustand des alternden Organismus u. a. als Ergebnis des individuellen Lebensstils zu beschreiben versucht, die Häufigkeit und vor allem den Ausprägungsgrad kardiovaskulärer Erkrankungen zu bestimmen (Vaz u. Seymour 1989). So gilt als gesichert, dass eine ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige körperliche Aktivität eine Vielzahl von altersbedingten Herz-Kreislauf-Veränderungen und bestimmte altersassoziierte Veränderungen und Krankheitsprozesse verlangsamen bzw.

Download PDF sample

Anästhesie bei alten Menschen by Berhard M. Graf, Barbara Sinner, Wolfgang Zink, Adrian Cornford, Christian Holdenried


by Christopher
4.3

Rated 4.58 of 5 – based on 50 votes